Im Boot ist für alle Platz

„Und ist das Boot auch noch so klein, es passen alle, alle rein!“: Unter diesem Motto – angelehnt an die Berufungsgeschichte der Hl. Schrift – haben am Sonntag zahlreiche Gläubige in der Stadtpfarrkirche einen etwas anderen Gottesdienst gefeiert.

Begegnungen im Advent - grenzenlos

Voll besetzt ist der katholische Pfarrsaal am späten Dienstagnachmittag gewesen. Der Helferkreis Asyl hatte zur Adventsfeier für Flüchtlinge und Einheimische eingeladen. Es wurde ein unterhaltsamer und schöner Abend.
Vor allem Flüchtlinge aus der Gemeinschaftsunterkunft waren der Einladung gefolgt. Aber auch Einheimische, darunter die Geistlichen Werner Konrad – als Hausherr – und Roland Kelber sowie der stellvertretende Landrat Erich Muhr, Bürgermeister Franz Wittmann und einige Stadträte.

Nikolaus - Bischof von Myra

In einer aufwändigen Inszenierung wurde am Sonntagnachmittag die wahre Geschichte von Nikolaus, dem Bischof von Myra, als Musical des Kinderchors in der Stadtpfarrkirche aufgeführt. Riesengroßer Applaus eines unheimlich großen Publikums war der Lohn für die vielen Darsteller, mit welchen Edith Künzel und Siegfried Beck ein wundervolles Vorweihnachtserlebnis gestalteten.

Konzert zum Reformationsjubiläum

Auch an unserer Pfarrei geht das große Jubiläum der evangelisch-lutherischen Kirche nicht spurlos vorüber. Zu bedeutend sind die Umwälzungen der Reformation, die auch in der katholischen Kirche bis heute nachwirken. ebenso verlangt das herzliche und konstruktive Verhältnis, das wir mit unserer evangelischen Schwesterpfarrei in Viechtach haben dürfen, ein offizielles Gedenken.

Kontakt

Kath. Pfarramt St. Augustinus
Mönchshofstraße 1a
94234 Viechtach

Telefon: 09942 / 5061
Telefax: 09942 / 5062

Kontaktaufnahme

Jung & Alt

Jung & Alt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.