Gottesdienste und Beichte

Gottesdienstzeiten

Samstag 17:00 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit
Samstag 17:30 Uhr 1. Sonntagsgottesdienst
Sonntag 07:30 Uhr Beichtgelegenheit
Sonntag 08:00 Uhr Eucharistiefeier
Sonntag 10:00 Uhr Pfarrgottesdienst
Sonntag 19:00 Uhr Eucharistiefeier

Bitte werfen Sie immer auch einen Blick in den Pfarrbrief, da sich Veränderungen an den Standardzeiten ergeben können.


Besondere Gottesdienste

Familiengottestdienste

Kleinkindergottesdienste


Beichte

Beichtmöglichkeiten entnehmen Sie der obenstehenden Liste. Oder sprechen Sie uns an, wenn Sie ein persönliches Gespräch führen möchten.

  • Hintergrund
  •   für Kinder

Die Beichte als das Sakrament der Versöhnung führt das Handeln Jesu weiter, der immer wieder zu den Menschen gesagt hat: "Deine Sünden sind dir vergeben."

Damit kann die Beichte für uns eine Möglichkeit sein, mit eigener Schuld, Unbarmherzigkeit und Versagen, offen umzugehen und diese nicht zu verdrängen. Ein Beichtgespräch kann also dabei helfen, mit der eigenen Lebenssituation besser umzugehen und einen "guten Anfang" zu machen.

Die Beichte ist überhaupt nicht das Aufzählen aller Sünden oder das Aufsagen auswendig gelernter Formeln. Nach einem Blick in sich selbst weiß man aber normalerweise, was wichtig ist und benannt werden sollte.

Weitere Erklärfilme in der Mediathek von katholisch.de

Kontakt

Kath. Pfarramt St. Augustinus
Mönchshofstraße 1a
94234 Viechtach

Telefon: 09942 / 5061
Telefax: 09942 / 5062

Kontaktaufnahme

Soziale Angebote

Caritas Viechtach