„So viel du brauchst“ – Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

„Sieben Wochen vor dem Osterfest inne halten, sich auf das Wesentliche konzentrieren und Gottes Schöpfung mit Herz und Verstand in den Blick nehmen – so lässt sich neu erfahren, was wir brauchen.“ Mit dem biblischen Leitsatz „So viel du brauchst“ regt die Fastenaktion dazu an, sich Zeit zu nehmen, das eigene Handeln im Alltag zu überdenken, Neues auszuprobieren, etwas zu verändern. Von Aschermittwoch bis Ostersonntag geht es zum Beispiel darum, achtsamer zu kochen, anders unterwegs zu sein oder Orte der Einkehr und Ruhe aufzusuchen.

Der Kirchen-Loop - Metall in Bewegung

Neue Skulptur im Rahmen der Reihe „Moderne Kunst in der Kirche“. Ihre Skulptur LOOP2 hat die Künstlerin Sabine Straub aus München am Sonntagabend in der Viechtacher Stadtpfarrkirche vorgestellt. Sie besteht aus einem in sich mehrfach verschlungenen Band aus Stahlblech. „Scheinbar mühelos schwingen sich Kurven unterschiedlicher Radien in- und gegeneinander“, heißt es in der Beschreibung des Kunstwerks.

Moderne Kunst in der Kirche

Kunst bildet nicht die sichtbare Wirklichkeit ab. Das kann jedes Foto besser. Vielmehr macht Kunst verborgene Wirklichkeit sichtbar, vor allem jene, die sich der sprachlichen Ausdrucksfähigkeit entzieht. Von daher waren Religion und Kunst immer siamesische Zwillinge, weil beide mit verborgener Wirklichkeit zu tun haben.

Kontakt

Kath. Pfarramt St. Augustinus
Mönchshofstraße 1a
94234 Viechtach

Telefon: 09942 / 5061
Telefax: 09942 / 5062

Kontaktaufnahme

Jung & Alt

Jung & Alt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok