Eine-Welt-Waren am Misereor-Sonntag

in Nachhaltigkeit & Soziales

Die Katholische Kirche feiert am 18. März 2018 den Misereor-Sonntag. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Heute schon die Welt verändert?“
Mit der Fastenaktion sagen die Kirchen in Deutschland und in Indien gemeinsam: Die Welt braucht Veränderung, denn Hunger, Ausgrenzung und Umweltzerstörung sind nicht hinnehmbar.

Die Sorge um das gute Leben aller Menschen und die Wahrung der natürlichen Lebensgrundlagen verlangen nach Umkehr – so die gemeinsame Überzeugung MISEREORs in Deutschland und der Kirche in Indien.

Aus diesem Anlass organisieren die Mitarbeiterinnen des Weltladens eine Verkaufsaktion vor dem Laden. Nach den Gottesdiensten am Sonntag besteht die Möglichkeit fair gehandelte Lebensmittel einzukaufen, sowie Geschenkartikel und Osterdekorationen zu erwerben. Auch Osterhasen und andere Süßigkeiten aus fair erzeugter Schokolade werden angeboten.

Öffnungszeiten des Verkaufsstandes:
Freitag, 16.03.2018 von 15:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 18.03.2018 von 9:00 - 11:30 Uhr

  • Autorin: Brigitta Schlüter

Kontakt

Kath. Pfarramt St. Augustinus
Mönchshofstraße 1a
94234 Viechtach

Telefon: 09942 / 5061
Telefax: 09942 / 5062

Kontaktaufnahme

Jung & Alt

Jung & Alt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.